Der Experte ist jener Bruder, der beim Einzug des MvSt´s mit dem Logenschwert hinter ihm einzieht. Er überwacht den einwandfreien Benehmen der Brüder, schlägt Bibel und Tapis auf und trägt aus diesem Grunde das Logenschwert, um die Rechtwinkeligkeit der Loge.

Er ist der, der den MvSt. sofort informiert, wenn einer der Brüder den rechten Weg verlassen, entweder an Ritualfestigkeit oder guten Benehmen zu wünschen lassen oder sich Brüder in Vorhofgeplänkel ergehen. Er ist auch jener, der den Redner und den MvSt. informiert wenn Ehrenschiedsgerichte oder Ehrenräte zu veranlassen sind und achtet auf die genaue Einhaltung deren Beschlüsse.

Er veranlasst die Schulungen, welche durch Bürgen, Diakone und Aufseher zu geschehen haben.

Anders als der Redner, ist er nicht das Gewissen der Loge oder der Hüter der Satzung oder des Archivs, nein er ist der Hüter des Tempels gesehen auf die Ritualfestigkeit, ordnet gemeinsam mit dem MvSt. Ergänzungen zu Schulungsunterlagen, zur Bibliothek, der Ritualgegenstände etc. an.